Image

Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte DGUV Vorschrift 1, 3 und VDE 0105-100

Vermeiden Sie Unfälle durch Körperdurchströmung oder Lichtbogenbildung bei der Arbeit an elektrischen Anlagen.


Beschreibung

Vorrangiges Ziel der Elektrosicherheit ist, die Anzahl der Unfälle auf ein Minimum zu reduzieren. Dabei kommt der Qualifikation der Elektrofachkraft ein besonderer Stellenwert zu. Bei der Jahresunterweisung wird auf die richtige Auswahl und Anwendung von Schutzmaßnahmen, Schutzgeräten und persönlichen Körperschutzmitteln besonders eingegangen.

Themen

  • Sensibilisierung für Arbeitssicherheit im Elektrobereich
  • Wirkung des elektrischen Stromes auf den Menschen
  • Unfälle durch den elektrischen Strom
  • DGUV Vorschrift 3 "Elektrische Anlagen und Betriebsmittel"
  • Arbeitskräfte im Elektrobereich tätiger Personen
  • Die 5 Sicherheitsregeln (Arbeiten im spannungsfreien Zustand)
  • Betrieb von und Umgang mit elektrischen Anlagen (gemäß VDE 0105 Teil 100)
  • Hinweise zu aktualisierten VDE-Vorschriften und Gesetze

Datum/Ort

14.09.2020 9:00 - 14.09.2020 17:00
Niederlassung Villingen

Veranstalter

Alexander Bürkle-Akademie

Seminargebühr

200 € netto pro Person

Referent/ -in

Bruchhaus, Michael - Fachreferent Elektrotechnik

Für weitere Infos wenden Sie sich bitte an

Schüssele, Ramona
+49 761 5106-290
r.schuessele@alexander-buerkle.de
Mehr Informationen zum Seminar: x

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um sich für dieses Seminar anzumelden.